Alarmexperte schützt Ihr Zuhause

Sie fühlen sich wohl und geborgen in Ihrem Zuhause. Und Sie möchten, dass das auch so bleibt.

Dann haben Sie sich bestimmt auch schon Gedanken darüber gemacht. Wie sieht die bestmögliche Absicherung für Ihr Haus oder Ihre Wohnung von Alarmexperte aus?

Neben dem Einbruchschutz und dem Überfallschutz ist auch der Brandschutz sehr wichtig.

Planen Sie die Anschaffung von einer Überwachungskamera oder einer Alarmanlage?

Hier können Sie sich zunächst einen Überblick verschaffen.
Wir haben die folgenden Themen für Sie vorbereitet:

Inhaltsübersicht

I.) Alarmexperte im Interview.

1.) Was sollte man tun, damit man sich und seine Familie bestmöglich vor einem Einbruch, einem Brand oder gar einem Überfall schützt?

2.) Warum haben sich über 3.000 Kunden für Alarmexperte entschieden? Alarmanlagen kann man ja von vielen Herstellern kaufen. Und ganz einfach mit einer App und dem eigenen Smartphone verbinden. Was ist an Ihrem Angebot anders?

3.) Und wie funktioniert das Ganze bei Alarmexperte?

4.) Das heißt, die gesamte Alarmanlage muss der Kunde nicht selbst bei Alarmexperte kaufen?

5.) Und die Kosten? Der Kunde zahlt bei Alarmexperte monatlich für die Sicherheitstechnik. Wie hoch ist denn der Betrag im Durchschnitt?

6.) Der Kunde muss sich überhaupt nicht um die Technik kümmern? Die Installation, die Wartungen und das Aufschalten zum Wachdienst übernimmt Alarmexperte?
Alarmexperte bietet Sicherheit auf Knopfdruck sozusagen?

7.) Eine Alarmanlage allein hilft überhaupt nicht, wenn zum Beispiel eingebrochen wird, während die Bewohner im Haus sind und die Anlage daher nicht aktiviert ist. Hat Alarmexperte für den Überfallschutz auch eine Lösung parat?

8.) Bietet Alarmexperte auch die Sicherheitsberatung für gewerbliche Kunden an? Kann jede Sicherheitsberaterin und jeder Sicherheitsberater diese Beratung durchführen?

9.) Wie kam es zur Gründung von Alarmexperte und wie lange sind Sie schon am Markt?

10.) Und hat der Kunde bei Alarmexperte auch den Brandschutz dabei?

11.) Sicher sind auch Überwachungskameras Bestandteil der Alarmanlagen. Welche Kameratechnik wird von Alarmexperte empfohlen und installiert?

12.) Gibt es noch weitere Ausstattungen bei Alarmexperte, die sinnvoll sind?

13.) Wie können Interessenten weitere Informationen über Alarmexperte bekommen?

 

Alarmexperte schützt Ihr Zuhause: Wie Sie wieder sicher wie ein Baby in Ihren eigenen vier Wänden schlafen.

Alarmexperte sorgt für sicheren Schlaf in Ihrem Zuhause.
Mit Alarmexperte können Sie wieder so sicher und behütet wie ein Baby in Ihrem Zuhause schlafen.

Ein sicheres Zuhause ist für jeden Menschen wichtig. Doch was sollte man tun, damit man sich und seine Familie bestmöglich schützt? Vor einem Einbruch, einem Brand oder gar einem Überfall?
Gemütliches Zuhause hat Matthias Streibel dazu befragt. Er ist einer der beiden Geschäftsführer der Ever Energy Group GmbH aus Berlin. Das Familienunternehmen aus Berlin-Zehlendorf betreibt das Präventionsprojekt Alarmexperte unter www.alarmexperte.de: „Klicken Sie hier – für mehr Infos.“.

Gemütliches Zuhause:

1.) Herr Streibel, die Zahlen sind ja wirklich alarmierend. Was sollte man tun, damit man sich und seine Familie bestmöglich vor einem Einbruch, einem Brand oder einem Überfall schützt?

  • Alle 3 Minuten geschieht ein Einbruch.
  • Die Einbruchszahlen haben einen Höchststand erreicht.
  • 151.000 Einbruchsversuche in 2016.
  • Knapp 60% aller Einbrüche finden tagsüber statt.
  • Allein in Deutschland rund 441 Mio. € Schaden pro Jahr.
  • Pro Einbruch oftmals über 5.000 € Schaden.
  • Die Aufklärungsquote 2016 beträgt nur 16,9%.

Matthias Streibel:

Ja, leider stimmen diese Fakten. Und dazu kommt die Frage, wie gehen die Menschen, bei denen eingebrochen wurde damit um?
Rund 47 % aller Betroffenen fühlen sich auch nach mehr als zwölf Monaten noch unsicher. Oft bleiben Schlafstörungen und Angstgefühle.
Viele wollen oder müssen nach einem Einbruch umziehen. Auch wenn das hohe Kosten oder sogar Verluste beim Hausverkauf bedeutet.
Am besten schützen Sie sich mit einer kombinierten Sicherheitstechnik vor einem Einbruch, einem Brand, oder einem Überfall.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Gemütliches Zuhause:

2.) Warum haben sich über 3.000 Kunden für Alarmexperte entschieden? Alarmanlagen kann man ja von vielen Herstellern kaufen. Und ganz einfach mit einer App und dem eigenen Smartphone verbinden. Was ist bei Ihrem Angebot anders?

Matthias Streibel:

Das Angebot von Alarmexperte ist einmalig auf dem deutschen Markt.

Schauen Sie, wir haben uns die folgende Frage gestellt. Was ist das Hauptmotiv der Menschen, sich heute mit einem Alarmsystem zu schützen?
An erster Stelle steht der Einbruchschutz, vor dem Überfallschutz und dem Brandschutz.

Jeder möchte doch so sicher wie ein Baby in seinen eigenen vier Wänden schlafen.
Hat erstmal ein Einbrecher sein Unwesen im Haus getrieben, entsteht neben dem finanziellen Schaden meistens auch ein Unbehagen. Man fühlt sich in der eigenen Wohnung und im eigenen Haus nicht mehr sicher.

Eine Alarmanlage alleine ist gut, diese reicht aber nicht aus. Ohne die Aufschaltung auf eine Leitstelle bekommen Sie im Ernstfall keine professionelle Hilfe von außen. Die Leitstelle führt zunächst eine Alarmvorprüfung durch. Und es erfolgt die Alarmierung von Wachschutz und gegebenenfalls der Polizei.

zurück nach oben

Gemütliches Zuhause:

3.) Und wie funktioniert das Ganze bei Alarmexperte?

Matthias Streibel:

In der Regel läuft es ja so: Die Eigentümer sind unterwegs. Es meldet sich die App, dass ein meldewürdiges Ereignis eingetreten ist.
Falls eine Sirene installiert ist, läuft diese für 3 Minuten. Dann ist wieder Ruhe.

War es ein Einbruch, oder nur ein Fehlalarm?
Sie wissen es nicht.
Tatsächlich sind die meisten Alarmmeldungen Fehlalarme, ausgelöst durch die Einwohner selbst.
Was ist, wenn ich jetzt unterwegs eine solche Meldung bekomme? Ich kann alleine nicht feststellen, ob es sich um einen tatsächlichen Einbruch handelt.

Ohne Alarmvorprüfung müssen die Eigentümer aber in diesen Fällen für die Kosten aufkommen. Also wenn Sie direkt die Polizei anrufen und es sich um einen Fehlalarm handelt.

Bei Alarmexperte gehen wir völlig anders vor:
Der Kunde erhält alles aus einer Hand.
Zunächst bekommt der Kunde eine individuelle und kostenlose Beratung und einen Sicherheitscheck vor Ort.
Dann wird von uns die komplette Alarmanlage der neuesten Technik geliefert. Die Alarmzentrale mit allen Alarmmeldern, sowie einem Touchpad wird installiert. Und regelmäßig wird die Alarmanlage von uns gewartet.

Und dazu bekommt der Kunde die Aufschaltung seiner Alarmanlage auf eine der modernsten Leitstellen Europas.
Das bedeutet Schutz rund um die Uhr vor Einbruch und Überfall. All das ist in der kleinen monatlichen Rate enthalten.

zurück nach oben

Gemütliches Zuhause:

4.) Das heißt, die gesamte Alarmanlage muss der Kunde nicht selbst bei Alarmexperte kaufen?

Matthias Streibel:

Ja, so ist es. Der Kunde kauft im Prinzip Sicherheit. Die Sicherheit, dass sein Domizil rund um die Uhr überwacht wird. Wir kümmern uns um die einsatzbereite Technik.

Gemütliches Zuhause:

5.) Und die Kosten? Der Kunde zahlt bei Alarmexperte monatlich für die Sicherheitstechnik. Wie hoch ist denn der Betrag im Durchschnitt?

Matthias Streibel:

Das hängt sehr von der unterschiedlichen Anzahl an Räumen beim Kunden ab.
Eine 2-Zimmer-Wohnung hat in der Relation einen geringeren Monatsbetrag. Eine komplette Büroetage ist teurer. Der Umfang und die Ausstattung der Alarmanlage ist individuell verschieden.
Einen Betrag pro Kunden kann man hier nicht pauschal angeben.

Gemütliches Zuhause:

6.) Der Kunde muss sich überhaupt nicht um die Technik kümmern? Die Installation, die Wartungen und das Aufschalten zum Wachdienst übernimmt Alarmexperte?
Alarmexperte bietet Sicherheit auf Knopfdruck sozusagen?

Matthias Streibel:

Ja, so kann man es sagen. Unter dem Strich hat der Kunde damit alles aus einer Hand zu einem wirtschaftlichen Preis. Einschließlich Aufschalten zum Wachdienst der Stadtritter GmbH in Berlin.
In der Notruf- und Serviceleitstelle arbeiten speziell ausgebildete Mitarbeiter. Tag und Nacht, rund um die Uhr überwachen sie alle eingehenden Meldungen.
Im Einsatzfall leitet dieser Wachschutz sofort die für den jeweiligen Einsatzfall geeigneten Maßnahmen ein. Diese werden zuvor genau mit dem Kunden abgestimmt.
Ein Rundum-Sorglos-Paket eben.

zurück nach oben

Gemütliches Zuhause:

7.) Eine Alarmanlage allein hilft überhaupt nicht, wenn zum Beispiel eingebrochen wird, während die Bewohner im Haus sind und die Anlage daher nicht aktiviert ist.
Hat Alarmexperte für den Überfallschutz auch eine Lösung parat?

Matthias Streibel:

Ja, das ist eine gute Frage.
Beim Überfallschutz sollten sich alle Bewohner in einem Raum einschließen. Sofern das möglich ist. Es geht darum. sich vor den Eindringlingen zu schützen.
Sofort sollte der Überfallalarm per Knopfdruck ausgelöst werden. Dies geschieht mit dem Panikbutton oder der Fernbedienung.
Die Bewohner sollten sich absolut ruhig verhalten und keinen Lärm machen. Bei einem Überfall ist besonnenes, ruhiges Verhalten bis die Polizei eintrifft angeraten.

Gemütliches Zuhause:

8.) Bietet Alarmexperte die Sicherheitsberatung auch für gewerbliche Kunden an? Kann jede Sicherheitsberaterin und jeder Sicherheitsberater diese Beratung durchführen?

Matthias Streibel:

Genau. Wir haben auch viele Geschäftskunden. Diese sichern sich und ihre Gewerberäume über Alarmexperte ab. Egal, ob es sich um ein Büro, einen Shop, einen Verkaufsraum, ein Lager, ein Restaurant, oder einen Produktionsraum handelt. Alarmexperte findet für alle Geschäftsräume eine zuverlässige und sichere Lösung.

zurück nach oben

Gemütliches Zuhause:

9.) Wie kam es zur Gründung von Alarmexperte und wie lange sind Sie schon am Markt?

Matthias Streibel:

Alarmexperte.de wurde als Präventionsprojekt von der Ever Energy Group GmbH gegründet.
Inzwischen gibt es uns seit 10 Jahren und Alarmexperte seit über 4 Jahren.
Wir verzeichnen eine steigende Nachfrage und Geschäftsentwicklung.

Viele unserer zufriedenen Kunden empfehlen uns weiter, was uns natürlich sehr ehrt.
Wir wollen die Menschen sensibilisieren. Für mehr Aufmerksamkeit auf die Gefahren in den eigenen vier Wänden und am Arbeitsplatz.
Und sie dazu bewegen, sich einen effizienten Schutz zuzulegen. Damit die Sicherheit in Wohnungen, Häusern und Gewerben erhöht wird.
Unsere hausinternen Sicherheitsberater sind zu diesem Zweck in ganz Deutschland unterwegs. Sie beraten Wohnungseigentümer, Mieter, Hausbesitzer und Gewerbetreibende über die besten Lösungen.

Gemütliches Zuhause:

10.) Und hat der Kunde bei Alarmexperte auch den Brandschutz dabei?

Matthias Streibel:

Ja, allein, wenn man die Gefahren durch Brände und Feuer betrachtet, wäre es schon fahrlässig, sich nicht abzusichern.
Wir bieten unseren Kunden in die Alarmanlage integrierbare und miteinander vernetzte Rauchmelder und Brandmeldesysteme an.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

In Deutschland sterben jährlich immer noch etwa 400 Menschen durch Haus- und Wohnungsbrände. Etwa 5.000 Menschen erleiden dabei Verletzungen.
Im Brandfall ist eine schnelle Hilfe lebensrettend.
Man sagt nicht umsonst: Rauchmelder retten Leben.

zurück nach oben

Gemütliches Zuhause:

11.) Sicher sind auch Überwachungskameras Bestandteil der Alarmanlagen. Welche Kameratechnik wird von Alarmexperte empfohlen und installiert?

Matthias Streibel:

Es geht dabei hauptsächlich um die Beweissicherung.
Wir setzen hochprofessionelle Videoüberwachungskameras ein. Diese werden individuell auf die Einsatzbereiche und Anforderungen beim Kunden ausgewählt und installiert.

Als Ergänzung zur Alarmanlage und Funkalarmanlage können wir Videokameras kombinieren. Mit hochauflösender Technik und passenden Langzeitrekordern. Sei es für Tag- oder Nachtsicht, In- oder Outdoor, natürlich wetterfest. Überwachungskameras mit Funk- oder Kabel-Übertragung.
Mit speziellen Infrarot LEDs können zudem dunkle Räume und Außenflächen bei Nacht aufgenommen werden.

Gemütliches Zuhause:

12.) Gibt es noch weitere Ausstattungen bei Alarmexperte, die sinnvoll sind?

Matthias Streibel:

Eine unschlagbare Sicherheitslösung sind aus meiner Erfahrung Sicherheitsnebelmaschinen. Auch diese können wir mit den Alarmanlagen kombinieren.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Stellen Sie sich vor, es wird eingebrochen. Die Alarmanlage meldet den Einbruchsversuch und es wird sofort die Nebelkanone ausgelöst.
Innerhalb von wenigen Sekunden ist alles komplett vernebelt. Die Wohnung, das Büro, oder das Ladengeschäft. Der Einbrecher tritt unverzüglich die Flucht an. Sonst würde er die Orientierung verlieren.
Der Nebel bleibt im Raum stehen, bis der Wachdienst oder die Polizei eintrifft.

Gemütliches Zuhause:

13.) Wie können Interessenten weitere Informationen über Alarmexperte bekommen?

Matthias Streibel:

Am einfachsten ist es, dass wir unterhalb des Interviews einen Link einbinden.
Damit verknüpfen wir ein Formular, wo die Kontaktdaten eingetragen werden können.
Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter von mir setzt sich telefonisch mit dem Interessenten in Verbindung. Dann werden alle Details in Ruhe besprochen.

Wenn alle Fragen geklärt sind, kann schon sehr zeitnah die entsprechende Alarmanlage installiert werden. So ist der Kunde mit seiner Familie so schnell, wie möglich geschützt.

Erfahren Sie jetzt mehr bei alarmexperte.de:

Hier können Sie alle Fragen und Antworten auch als pdf-Dokument downloaden:
Alarmexperte sichert Ihr Zuhause – Alarmexperte im Interview

zurück nach oben